Der Bleiburger Wiesenmarkt

alt aber gut

Suchen und Buchen:

Der Wiesenmarkt ist das größte und älteste Volksfest Unterkärntens und wird bereits seit dem Jahr 1393 abgehalten. Er zieht alljährlich rund 140.000 Besucher in seinen Bann – heuer vom 1. bis zum 4. September 2017.

Auch 2017 findet wieder der traditionelle Bleiburger Wiesenmarkt statt. Er ist das größte und älteste Volksfest in Unterkärnten und gilt als die "5. Jahreszeit" in Bleiburg. Ursprünglich war der Wiesenmarkt für viele Menschen die einzige Gelegenheit im Jahr bestimmte Waren zu erstehen und so wurde der Jahresbedarf an Kleidung, Geschirr, Werkzeug und ähnlichem am Bleiburger Wiesenmarkt eingekauft. Noch heute bietet er mit dem Krämermarkt und der großen PKW- und Landmaschinenausstellung nützliches für den Haushalt und den Alltag. Doch nach 624 Jahren haben sich auch ein paar Vergnügungsangebote eingeschlichen. Rustikal ist die Natur-Kegelbahn, entzückend für die Kleinen der Streichelzoo und der Vergnügungspark bietet vom Riesenrad bis zur Märchenbahn für alle Altersgruppen etwas.

Kontakt

Stadtgemeinde Bleiburg
10. Oktober Platz 1
9150 Bleiburg
Tel. +43 4235 2110 - 0
Fax +43 4235 2110 - 22
bleiburg.direktion @ ktn.gde.at

Weitere Infos unter:
bleiburgerwiesenmarkt.at