Slowenien:

Biken im Berg

Suchen und buchen

 

Nein, im Titel befindet sich kein Tippfehler. In der Region Klopeiner See - Südkärnten bieten wir Mountainbikern die Möglichkeit, durch einen aufgelassenen Bergewerkstollen zu fahren. Gestartet wird im slowenischen Mežica.

Bergmannshelm aufsetzen, Grubenlampen einschalten und dann geht’s ab in den Stollen. Bei rund acht Grad Celsius und einer Luftfeuchtigkeit von 95 Prozent radelt man durch das alte Bergwerk, vorbei an atemberaubenden Steinformationen in den fast 30 Meter hohen Berghallen – der Herr der Ringe lässt grüßen. Klingt zwar gefährlich, de facto ist das Stollenbiken aber ein Abenteuer für die ganze Familie. Für die Distanz von sieben Kilometern benötigt man zwei Stunden, bergerprobte Guides sogen für sicheres Geleit.

Helm, Lampe, Bike und
ab in den Berg!