Der Wildensteiner Wasserfall -

Ein Naturschauspiel

Suchen und Buchen:

Die erfrischende Kühle des Wasserfalls lockt
an heißen Tagen.

In der Gemeinde Gallizien ist der Wildensteiner Wasserfal , der aus einer senkrechten Felswand hervorbricht und dann 54 Meter in die Tiefe fällt, zu bewundern. Besucher steigen in einer kurzen Wanderung zur Plattform, von der aus sich das Naturschauspiel beobachten lässt, auf. Der Aufstieg ist serpentinenartig und wird im letzten Drittel etwas fordernder. Doch mit jedem Schritt kommt man dem Rauschen und der erfrischenden Kühle des Wasserfalls näher. Seinen Namen verdankt der Wasserfall der oberhalb gelegenen Burgruine Wildenstein, die beim Erdbeben von 1348 zerstört worden sein soll. Heute trägt ein Ortsteil der Gemeinde Gallizien den Namen Wildenstein. Hat man die Wildensteiner Wasserfall Plattform erst erreicht, kann man auch eine wunderschöne, aber nicht einfache Wanderung auf den Hochobir (2.139 Meter) starten.

Handwerks-museum beim Wildensteiner Wasserfall

Öffnungszeiten: April bis Oktober, täglich 11 bis 18 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung

Gottfried Pasterk
Wildenstein 8
9132 Gallizien
Tel. +43 664 4080514