Turnersee

Das Naturjuwel der Südkärntner Seen

Suchen und buchen

Der Turnersee

Naturbadesee, Wander-, Rad- und Natura 2000 Schutzgebiet

Der als Naturbadeparadies geltende Turnersee, der zudem Natura 2000 Schutzgebiet ist, wird bei Gästen gerade wegen seiner Ursprünglichkeit seit Jahrzehnten geschätzt. Wie auch der Klopeiner See zählt er zu den wärmsten Badeseen Europas und erreicht im Sommer eine Wassertemperatur bis zu 28 Grad Celsius.

Naturschauplatz mit Trinkwasserqualität

Beste Wasserwerte für den beliebten Südkärntner See! Im Turnersee schwimmen Gäste mit Panoramablick auf die Karawanken.

Mit einer Fläche von insgesamt 44,2 Hektar lockt der idyllisch gelegene Badesee mit Trinkwasserqualität vor allem jene Gäste an, die Ruhe und Entspannung suchen. Das Gemeindebad liegt nördlich des Sees und verfügt über eine 1000 m² große Liegewiese mit naturschattigen Flächen, einen großzügigen Spielplatz und eine sonnige Terrasse mit einem traumhaften Blick auf den Hochobir und auf die Petzen.

Der Turnersee gehört zur Gemeinde St. Kanzian am Klopeiner See und umfasst die Orte Grabelsdorf, Horzach II, Lanzendorf, Lauchenholz, Mökriach, Nageltschach, Obersammelsdorf, St. Primus, St. Veit im Jauntal, Unternarrach und Vesielach.

Öffentliche Strandbäder am Turnersee

Badespaß und Sommerfeeling am Turnersee, Klopeiner See, Urlaub für Pärchen, Kärnten

  • Gemeindestrandbad Turnersee, Obersammelsdorf Tel. +43 676 91 99 001
  • Strandbad ilsenhof , Obersammelsdorf Tel. +43 4239 2285
  • Strandbad - Turnerseehof Hobel, St. Primus Tel. +43 4239 2852
  • Strandbad Pension Bauernhof Skof, Lauchenholz Tel. +43 4239 2893
  • Strandbad Moskito, St. Primus Tel. +43 4239 2864
  • Strandbad Hribernig, St. Primus Tel. +43 4239 3793

Zeit für handfeste Urlaubsplanung.

Der Südkärnten Plan

Wir können die digitale Welt mit ihren zahllosen Videokonferenzen, Chats und Emails schön langsam nicht mehr sehen. Es wird wieder Zeit für analoge Erlebnisse!

Ab sofort kann du unseren neuen Katalog hier kostenlos bestellen.