Kleinsee - klein aber oho

Suchen und buchen

Urlaub. Aufstehen, ab an den See und faulenzen. Doch ist das wirklich das, was einen gelungenen Urlaub ausmacht? Ich bin ein spontaner Mensch und erlebe gerne etwas und wenn du auch einer dieser Menschen bist, solltest du jetzt weiterlesen.

Ein See? - Langweilig!

Von wegen, der Kleinsee in Sankt Kanzian ist alles andere als langweilig. Er liegt etwas außerhalb des Zentrums und ist nicht direkt zu sehen. Um den See zu erreichen, musst du durch einen schönen Wald, der dich sicher begeistern wird. Die Bäume, die Stille und der Geruch nach Gras und Holz wecken alle deine Sinne. 

Was ist dort besonders?

Ganz besonders ist, dass dort nie viele Menschen sind und man deswegen immer seine Ruhe hat und einfach die Natur genießen kann. Du kannst richtig abschalten und entspannen. Außerdem kann man mit einer Fischerkarte dort sogar Fischen. Etwas anderes, für die ein bisschen wagemutigeren unter euch ist das Schwimmen dort. Der Kleinsee ist zwar kein Badesee, aber wenn du keine Fischer störst, kannst du sicherlich ein paar Runden schwimmen. Der See ist nicht so klar wie der Klopeiner See, obwohl er auch Trinkwasserqualität hat, aber wenn dir das nichts ausmacht, dann bist du dort richtig.

Darf ich dort einfach so hin?

Es kommt immer darauf an, von welcher Seite du zum See kommst, denn einige Bereiche sind Privatstrände. Doch keine Sorge, die sind alle abgezäunt, also wirst du nicht aus Versehen dort landen. Ansonsten kann man den See von überall erreichen.