Georgiberg – der perfekte Start in den Tag

Suchen und buchen

Der perfekte Start in den Tag

Ein heißer Sommertag bringt viele Hindernisse mit sich. Es herrscht ein großer Mangel an Kraft und man fühlt sich zu müde für den Alltag. Dafür gibt es in der Region Südkärnten jedoch eine tolle Lösung! Man kann mit einer kurzen Morgenwanderung auf das Georgibergl sein Kreislaufsystem in Schwung bringen und diese unzähligen Schwierigkeiten gehören sofort der Vergangenheit an. Frische und kühle Luft in den Wäldern der Tourismusregion Klopeiner See – Südkärnten sorgen für ein erleichtertes Aufatmen während die Sonne sich über die gesamte Umgebung erstreckt. So beginnt ein toller Tag!

Das Georgibergl ist ein perfekter Ort, um Entspannung und Natur miteinander zu vereinen. Neben dem einzigartigen Ausblick über den Klopeiner See, aber auch den Kleinsee, ist es einer der schönsten Plätze der Region und bietet ein Abenteuer für Jung und Alt. Aber wenn du denkst, dass das Georgibergl bloß eine Wanderung mit dem Aufstieg zum Gipfel zu bieten hat, dann liegst du falsch!

Träume wahr werden lassen

Am Georgibergl angekommen, wird dir die Möglichkeit geboten, deine Wünsche in Erfüllung gehen zu lassen. Ein kleines Kirchlein, welches im frühen Mittelalter erbaut wurde, prägt die Landschaft und es gibt die Gelegenheit, eine Wunschglocke zu läuten. Wenn du kräftig an einem Seil ziehst, läutest du die Glocke der Kirche – und es wird gesagt, dass man sich während dem Läuten etwas wünschen darf. Dein Wunsch wird sich bestimmt in naher Zukunft erfüllen. Aber sei vorsichtig, denn solltest du jemandem davon berichten, so wird er sich nicht bewahrheiten