Der Drauradweg

Tipp für Genussradler

Suchen und buchen

Der Drauradweg führt von Toblach in Südtirol, durch ganz Kärnten bis nach Maribor in Slowenien. Das landschaftlich reizvollste Teilstück liegt dabei in der Region Klopeiner See - Südkärnten.

Wenige Höhenmeter, wunderschöne Landschaft, interessante Attraktionen. Das 60 Kilometer lange Teilstück des Drauradwegs, auch „R1“ genannt, das durch die Region Klopeiner See - Südkärnten verläuft ist ein Tipp, den wir Genussradlern und pedalbegeisterten Familien gerne geben. Unterwegs bieten sich zahlreiche Möglichkeiten. Zum Beispiel kann man an Bord der Drauschifffahrt MS Magdalena gehen und den größten Fluss Kärntens von Deck aus erkunden. Oder Sie machen halt an der Jauntalbrücke, der höchsten Eisenbahnbrücke Europas. Wagemutige Bungee-Jumper stürzen sich hier 96 Meter in die Tiefe.

Gemütlich bewegt.
Radfahren entlang der Drau.