Ihr Badeurlaub in Kärnten
in der Region Klopeiner See - Südkärnten

In der südlichsten Urlaubsregion Österreichs

Suchen und buchen

Urlaub an den wärmsten Badeseen Europas

7 Seen mit Trinkwasserqualität laden zum Badevergnügen in die Region Klopeiner See - Südkärnten

Der Klopeiner See gilt mit seinem bis zu 28 Grad warmen Wasser als wärmster Badesee Europas. Der Turnersee ist ein Naturbadeparadies mit Trinkwasserqualität, während der Gösselsdorfer See mit kalmushaltigen Wasser - Kalmus ist ein Heilkraut - punktet. Am Fuß der Petzen tauchen Sie in den kleinen aber feinen Pirkdorfer See ein und der Sonnegger See ist durch seine übersichtliche Größe von 1,7 Hektar besonders für Familien attraktiv. Wer sich bei hohen Temperaturen richtig erfrischen will, der taucht in den Linsendorfer See ein, der vom Draufluss gespeist wird – hier ist der Eintritt frei.